Apu Singh entschuldigt sich / Fotogalerie online!

Apu Singh entschuldigt sich / Fotogalerie online! 2Am Samstag verlor Apu Singh sein Match gegen Pete Bouncer durch Disqualifikation.

Während des Matches gelang es Pete Bouncer bereits den Schlagstock hinter dem Rücken des Ringrichters gegen Apu Singh einzusetzen. Apu Singh konnte sich jedoch aus dem anschließenden Cover befreien. Als Bouncer erneut den Schlagstock einsetzen wollte, gelang es Apu ihm den Schlagstock abzunehmen.

Apu schlug letztendlich selbst mit dem Schlagstock zu, was Ringrichter Ben Böseler keine andere Wahl ließ als das Match durch Disqualifikation abzubrechen.

Apu Singh entschuldigte sich heute auf Facebook für die Szenen die sich im Kampf ereigneten:

„Hiermit entschuldige ich mich bei den Wrestling Fans und den Offiziellen von Maximum Wrestling! Im Kampf ist mein Gegner Pete Bouncer mit unfairen Aktionen auf mein Bein losgegangen und hat dann hinter dem Rücken des Ringrichters (so, dass er es nicht mitbekommen hat) mit einem Schlagstock auf meinen Kopf geschlagen.

Es tut mir sehr leid, dass ich mich hab provozieren lassen und dann die Kontrolle über mich verloren habe. Ich bin so wütend geworden, dass ich mit dem Schlagstock auf Pete Bouncer eingeschlagen und dadurch Disqualifiziert wurde. Es war von mir kein professionelles Verhalten.“

Fotogalerie online
Auf der Facebookseite von Maximum Wrestling sind nun über 70 Fotos des Events vom Samstag online. Vorbeischauen lohnt sich.

Hier gehts zur Galerie