Spanier „As de Picas“ erstmalig in Deutschland

In seiner Heimat Spanien ist As de Picas – das Pik-As des Wrestling – eine lebende Legende. Doch außerhalb von Spanien und Frankreich ist er der Wrestling-Welt weitestgehend unbekannt. Um dies zu ändern, kommt As de Picas nun nach Deutschland um sich und das spanische Wrestling auf der europäischen Landkarte zu positionieren. Auch wenn er ein eher schmächtiger Wrestler ist, wurde er von ausgewählten britischen und irischen Trainern ausgebildet und weiß mit hervorragender Ringübersicht zu überzeugen.

Auch das Buch der schmutzigen Tricks kennt er in- und auswendig. Und wenn ihm sein Ringkönnen einmal nicht weiter hilft, hat er mit Sicherheit noch ein Ass im Ärmel.

Wird sein Blatt zum Sieg führen, oder haben seine Gegner selbst ein Ass im Ärmel? Die Antwort am 16. Juli im MAX Nachttheater!

Maximum Wrestling 16.07.2016
MOONSAULT.de | MuchMedia | MAX KIEL