Masterpiece Marsellus gegen den schwersten Wrestler Europas!

Dieses Gespann hat bei Maximum Wrestling in den letzten Monaten mehrfach für Regelverstöße gesorgt und Matches so beendet, wie es ihnen passte. Die Rede ist natürlich von Masterpiece Marsellus und Bo „Down“ Jones“.

Doch nun soll Schluss damit sein, denn nicht nur den Fans, sondern auch den Verantwortlichen von Maximum Wrestling gingen die Aktionen der beiden ein ums andere Mal zu weit.

Dementsprechend wurde einstimmig beschlossen, dass Marsellus im Juni ohne seinen Winkeladvokaten im Ring erscheinen muss. Und das ausgerechnet gegen den schwersten Wrestler Europas! Ohne Hilfe von außen muss er sich gegen Demolition Davies behaupten und gleichzeitig beweisen, dass er ein Match auf legalem Weg und ohne Ablenkung des Referees für sich entscheiden oder zumindest überstehen kann.

Ein hartes Stück Arbeit, das da auf Marsellus wartet, doch diese Prüfung muss er alleine bestehen!
Mapi vs. Davies

MOONSAULT.de – MUCHMEDIA.de & REMEDYRECORDS.de präsentieren
Maximum Wrestling
Samstag, 13.06.2015

MAX, Kiel (Eichhofstraße 1, 24116 Kiel)
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
Tickets: http://www.MAXWRESTLING.de/Tickets und an allen Eventim VVK-Stellen sowie Tel: 01806-570070
Sitzplatz: 16 (inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühren)
Stehplatz: 13 (inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühren)

Card

Maximum Championship Tournament
Round 1: 4 Singles Matches
Semi-Final: 4 Way Elimination Match

Tag Team Match
Michael Knight & Michael Schenkenberg vs. Ivan Kiev & Pete Bouncer

Singles Matches
Masterpiece Marsellus vs. Demolition Davies

Teilnehmer
Bo „Down“ Jones (Frankfurt am Main, Deutschland)
Cash Money Erkan (Berlin-Neukölln, Deutschland)
Demolition Davies (Hassdorf, Deutschland)
Ivan Kiev (Berlin, Deutschland)
Masterpiece Marsellus (Brandenburg, Deutschland)
Michael Knight (Norderstedt, Deutschland)
Michael Schenkenberg (Hamburg, Deutschland)
Nikita Charisma (Kiel, Deutschland)
Pete Bouncer (Berlin, Deutschland)
Scotty Saxon (Straight from the 80’s)
Steinbolt (Göteburg, Schweden)