Schenkenberg vs. Kiev – Re-Match!

Im März stand ein Kampf unter ganz besonderen Vorzeichen. Gemäß des Mottos Hamburg vs. Berlin! sollte es im Aufeinandertreffen zweier Aushängeschilder der deutschen Wrestlingszene darum gehen, den Besten der zwei Hochburgen zu ermitteln. In einem harten Match brachten Michael Schenkenberg und Ivan Kiev sich an ihre Grenzen. Ein Sieger blieb jedoch aus. Nach einer harten Aktion außerhalb des Rings, wurden beide Kämpfer ausgezählt und der Kampf als Unentschieden gewertet. Seht selbst:

Unentschieden gibt es nicht häufig im Kampfsport. Und doch durften alle anwesenden Fans im März Zeuge eines solchen Ergebnisses werden. Weder Ivan Kiev, noch Michael Schenkenberg schafften es vor dem Count Out zurück in den Ring. Für beide Kontrahenten war dies unbefriedigend, wollten sie doch wissen, wer sich im Duell Hamburg vs. Berlin durchsetzen kann. Und auch das Publikum, das mehrheitlich hinter The Schenk stand, wollte einen Sieger sehen. Wir geben den beiden Kontrahenten deshalb die Chance, diesmal einen eindeutigen Sieger zu ermitteln. Hamburg vs. Berlin II – Möge der Bessere gewinnen!