Michael Schenkenberg

michaelschenkenbergGröße: 186cm
Gewicht: 102kg
Herkunft: Hamburg, Deutschland
Profidebüt: 2011

Finishing Move: HKA

Social Media:
Michael Schenkenberg auf Facebook

Über Michael Schenkenberg:
Begeisterte Zuschauer, die im gesamten Bundesgebiet laut „Schen-ken-berg, Schen-ken-berg“ rufen, lassen erahnen: Der Aufsteiger des Jahres 2013 hat eine vielversprechende Zukunft vor sich. Auch wenn der junge Hamburger Michael Schenkenberg stets freundlich und sympathisch rüberkommt, ist mit dem Nordlicht im Ring nicht zu spaßen.

Trainert vom „Hamburger Jung“ Karsten Kretschmer hat der Altmeister seinem Schützling eine Menge Tricks und Kniffe mit auf den Weg gegeben, um sich gegen Gegner jeden Gewichts und jeder Größe behaupten zu können.

 

 

 

Matches bei Maximum Wrestling:
22.04.2017
– Rott & Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) besiegen Very Mysterious (Nitro Green & Ravn) (12:52)
15.10.2016
– 4 vs 4 Elimination: Apu’s Army (Apu Singh, Leon van Gasteren, Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) besiegen B.O.$.$ (Bo “Down” Jones, Chaos, Harley Rage & Masterpiece Marsellus) (28:24)
16.07.2016
– Teilnehmer im Maximum Rumble Match – 20 Mann Battle Royal – Sieger Doug Williams (33:35)
16.07.2016
– Rott & Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) besiegen Ivan Kiev & Pete Bouncer (13:02)
16.04.2016 – Rott Und Flott (Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) besiegen AJ Anderson & Zack Gibson (19:25)
16.01.2016 – Maximum Title #1 Contendership: Leon van Gasteren besiegt Michael Schenkenberg (15:04)
16.10.2015 – Maximum Title Tournament Final Match (vakant): Steinbolt besiegt Michael Schenkenberg (17:07) – TITELWECHSEL !!!
13.06.2015 – Michael Knight & Michael Schenkenberg besiegen Ivan Kiev & Pete Bouncer (24:14)
06.03.2015 – Maximum Title Tournament Semifinal 4 Way Dance: Michael Schenkenberg besiegt Heimo Ukonselkä, Ivan Kiev und Masterpiece Marsellus (15:56)
06.03.2015 – Maximum Title Tournament 1st Round: Michael Schenkenberg besiegt Paul Tracey (15:51)
06.12.2014 – Michael Schenkenberg besiegt Pete Bouncer
29.03.2014 – Ivan Kiev vs. Michael Schenkenberg – Double Count Out (19:25)