Masterpiece Marsellus

masterpieceGröße: 187cm
Gewicht: 115kg
Herkunft: Brandenburg, Deutschland
Profidebüt: 2002

Finishing Move: Sit Down Spinebuster

Social Media:
Masterpiece Marsellus auf Facebook


Über Masterpiece Marsellus:
Er ist eine Institution der deutschen Wrestling-Szene und von den Veranstaltungen in Norddeutschland nicht wegzudenken. Jahrelang war es immer dasselbe Bild: Marsellus ist der unbeliebteste Wrestler des Landes.

Doch das Bild hat sich im Jahr 2017 geändert: Als Mitglied von BO$S wurde Marsellus von seinem Chef Bo „Down“ Jones so lange mies behandelt, bis sich das Publikum geschlossen hinter den Brandenburger stellte. Mit so viel Rückendeckung sammelte Marsellus genug Courage, um sich gegen seinen nun ehemaligen Chef zu stellen und BO$$ den Rücken zu kehren. Wohin wird ihn sein Weg nun, da er auf eigenen Füßen steht, führen?

 

 


Matches bei Maximum Wrestling:
21.10.2017
– Masterpiece Marsellus besiegt Chaos (6:40)
15.07.2017
– Teilnehmer im Maximum Rumble Match – 16 Mann Battle Royal – Sieger Apu Singh (25:31)
18.06.2017
– Rock’n’Roll Radicalz (Fynn Freyhart & Tim Karstens) & Masterpiece Marsellus besiegen Michael Knight, Michael Schenkenberg & Lukas Robinson (14:27)
18.06.2017
– Triple Threat: Michael Knight besiegt Tim Karstens & Masterpiece Marsellus (7:42)
22.04.2017
– Lukas Robinson besiegt Masterpiece Marsellus (w/Bo „Down“ Jones & Chaos) via Crucifix Pin (6:57)
21.01.2017
– Maximum Tag Team Challenge – 1st Round: Andre Trucker & Toni Harting vs. BOSS (Chaos & Masterpiece Marsellus) (w/Bo Jones) – Double Count Out (11:59)
15.10.2016
– 4 vs 4 Elimination: Apu’s Army (Apu Singh, Leon van Gasteren, Michael Schenkenberg & Nikita Charisma) besiegen B.O.$.$ (Bo “Down” Jones, Chaos, Harley Rage & Masterpiece Marsellus) (28:24)
16.07.2016
– Teilnehmer im Maximum Rumble Match – 20 Mann Battle Royal – Sieger Doug Williams (33:35)
16.04.2016 – Two On One Handicap: Apu Singh besiegt BOSS (Chaos & Masterpiece Marsellus) (8:00)
16.01.2016 – BOSS (Chaos & Masterpiece Marsellus) besiegen Apu Singh & Scotty Saxon (13:05)
16.10.2015 – Nikita Charisma besiegt Masterpiece Marsellus (15:02)
06.03.2015 – Maximum Title Tournament 1st Round: Masterpiece Marsellus besiegt Tom Fulton (9:07)
06.03.2015 – Maximum Title Tournament Semifinal 4 Way Dance: Michael Schenkenberg besiegt Heimo Ukonselkä, Ivan Kiev und Masterpiece Marsellus (15:56)
06.12.2014 – Chair On A Pole: Masterpiece Marsellus besiegt Nikita Charisma
29.03.2014 – The Flatliner besiegt Masterpiece Marsellus durch DQ (9:41)