16.02.18 – Maximum Collision


16.02.2019

MAX Nachttheater

Kiel, Deutschland

Zuschauer: 370

Singles Match

Masterpiece Marsellus (w/Chaos) besiegt den „Chippendale in Ausbildung“ Bruno Bravo via Spear (5:11)

Nach dem Match schlugen Marsellus und Chaos weiter auf Bravo ein, bis der frühere Commissioner Andre Trucker den Ring stürmte und Marsellus mit einem Stuhl attackierte. Er sei zwar kein Offizieller und auch kein Wrestler mehr, aber das Thema mit ihm und BO$$ sei noch nicht durch. Als Bo Jones die Security auf Trucker ansetzte, verließ dieser freiwillig die Halle.

Singles Match

“The German Highlight” Michael Knight besiegt “Freebird” Fynn Freyhart (w/Briggs) via Lights Out Driver (12:26)

European Cruiserweight Title Match

Nitro Green (c) besiegt „The Lion King” Tarkan Aslan via The Green Click, nachdem er Aslan zuvor hinter dem Rücken des Ringrichters den grünen Nebel ins Gesicht spuckte (11:41)

European Tag Team Title Match

The Purge Club (Ivan Kiev & Pete Bouncer) besiegen Lukas Robinson & Matthias Bernstein via The Purge an Bernstein (15:22)

Nach dem Match erneuerte Pete Bouncer seine Forderung nach Gegnern statt Opfern. Sollte sich Bo “Down” Jones nicht darum kümmern, würde der Purge Club dies selbst in die Hand nehmen.

Singles Match

Chaos (w/Masterpiece Marsellus) besiegt Michael Schenkenberg nach Eingriff von Marsellus und anschließendem Roll-Up mit den Füßen im Seil (10:10)

Maximum Title Match

Kay Jutler (c) besiegt Steinbolt via Falcon Arrow, nachdem Commissioner Bo „Down“ Jones hinter dem Rücken des Ringrichters eingriff und Steinbolt vom obersten Seil stieß, um seinem „Golden Boy“ den Sieg zu ermöglichen (11:53)

Apu Singh Retirement Match

Apu Singh besiegt Nikita Charisma via Running Powerslam (17:48)

Nachdem Match gab es minutenlange Standing Ovations von den Fans sowie dem gesamten, auf der Bühne stehenden, Maximum Wrestling-Roster für Apu Singh, der sich zunächst im Ring von seinen besten Wrestling-Freunden verabschiedete, bevor er im Ring seine Wrestling-Stiefel auszog und sich dann auf dem Weg nach draußen von zahlreichen Freunden, Familienmitgliedern und Fans persönlich verabschiedete.

Maximum Wrestling bedankt sich bei Apu Singh, dass wir sein offizielles Abschieds-Match ausrichten durften, für seine gezeigten Leistungen sowie seine Treue und Loyalität gegenüber Maximum Wrestling, selbst, als es ihm gesundheitlich eigentlich gar nicht möglich war, anzutreten. Danke für alles, Apu, und alles Gute für deine anstehende Operation!

Maximum Wrestling kehrt am 11. Mai 2019 zurück ins MAX Nachttheater – dann mit dem ehemaligen WWE Intercontinental und US Champion Carlito als Stargast. Tickets gibt es ab sofort unter eventim.de, Informationen zu den Tickets fürs Meet & Greet mit Carlito gibt es in den nächsten Tagen auf unseren offiziellen Seiten!