#10 – Snake vs. Ikonet

21.01.2017
MAX Nachttheater
Kiel, Deutschland
Zuschauer: 385

Bildergalerie (76 Bilder)

Matches auf YouTube:
Soon…

Singles Match
Murat (w/Miss Liss Kiss) besiegt Orlando Silver nach einem Big Boot (7:26)

Nach dem Match kam Scotty Saxon zum Ring und forderte Murat auf den “Müll” rauszutragen, womit er den niedergeschlagenen Orlando Silver meinte. Scotty bestätigte, dass er vom Arzt nicht die Freigabe erhalten habe um antreten zu können und er jetzt im Filmgeschäft tätig wäre. Doug Williams kam zum Ring und erklärte sich bereit in Zukunft seine Maximum Championship gegen Saxon verteidigen zu wollen. Auch Steinbolt ließ es sich daraufhin nicht nehmen zum Ring zu kommen und klarzustellen, dass es zu diesem Match nicht kommen werde, da er sich am Abend seinen Titel zurückholen werde.

Der Modus der Maximum Tag Team Challenge wurde erklärt. Bei dem Turnier bei dem die ersten Maximum Wrestling Tag Team Champions gesucht werden, nehmen insgesamt acht Tag Teams Teil. Während im Januar und April vier Viertelfinalmatches (First Round) ausgetragen werden, kommt es im Juli zum Halbfinale und im Oktober letztendlich zum Finale.

Maximum Tag Team Challenge First Round Match
Grizzled Young Veterans (AJ Anderson & Zack Gibson) besiegen The Young Lions (Lucky Kid & Tarkan Aslan) via Making Towns (17:57)

Singles Match
Pete Bouncer besiegt Apu Singh via DQ nachdem Apu Bouncer mit dessen eigenem Schlagstock niederstreckt (14:42)

Während des Matches gelang es Pete Bouncer bereits den Schlagstock hinter dem Rücken des Ringrichters gegen Apu Singh einzusetzen. Apu Singh konnte sich jedoch aus dem anschließenden Cover befreien. Als Bouncer erneut den Schlagstock einsetzen wollte, gelang es Apu ihm den Schlagstock abzunehmen. Apu schlug letztendlich selbst mit dem Schlagstock zu, was Ringrichter Ben Böseler keine andere Wahl ließ als das Match durch Disqualifikation abzubrechen.

Andre Trucker hielt eine emotionale Rede anlässlich seiner Rückkehr nach dreimonatiger Verletzungspause. Nachdem der Trucker frenetisch von seinen Kieler Anhängern gefeiert wurde, bezeichnete er Kiel als einen ganz besonderen Ort, an dem er sich viele Spitznamen erarbeitet hätte. Kiel hätte schöne Frauen und echte Kerle, sein einziges Problem wären lediglich die drei Kollegen von BO$$, welche er als “Tick, Trick und Track” bezeichnete. BO$$ ließ diese Anspielung nicht auf sich sitzen und attackierten sofort Trucker und Harting, woraufhin das Match startete.

Maximum Tag Team Challenge First Round Match
BO$$ (Chaos & Masterpiece Marsellus) (w/Bo “Down” Jones) vs. Andre Trucker & Toni Harting endete mit einem Double Count Out (11:59)

Nachdem alle vier Kontrahenten außerhalb des Rings den Kampf austrugen, folgte dies letztendlich zu einem Double Count Out beider Teams. Bo “Down” Jones versuchte händeringend Masterpiece Marsellus in den Ring zu rollen, scheiterte letztendlich aber an dem Gewicht und dem “Bauch” von Marsellus. Mit diesem Ergebnis konnte sich keiner der beiden Teams für die nächste Runde in der Maximum Tag Team Challenge qualifizieren.

Ringrichter Ben Böseler ließ aufgrund der Szenen im Pete Bouncer vs. Apu Singh Match den Schlagring von Ivan Kiev bereits vor dem Match entfernen.

European Heavyweight Championship
Erik Isaksen besiegt Ivan Kiev via F5 (16:50)

Maximum Wrestling Championship
Doug Williams besiegt Steinbolt via Submission (16:42)

Nach der erfolgreichen Titelverteidigung von Doug Williams kam es zu einem überraschenden Handshake zwischen dem Schweden Steinbolt und dem Champion.

– Maximum Wrestling kommt am 22. April 2017 ins MAX zurück
– der Purge Club wird im April in die Maximum Tag Team Challenge eingreifen
– Doug Williams wird im April ebenfalls wieder or Ort sein