Maximum Tag Team Challenge: Schenk & Tiger / The Underdogs

Rott & Flott, dieses Duo stand in der Vergangenheit für gute Laune, starke Matches und atemberaubende Action. Durch die Verletzung von Nikita erhalten die Titelambitionen der Publikumslieblinge nun einen herben Dämpfer.

Doch qualifiziert ist qualifiziert und Maximum Wrestling gibt Michael Schenkenberg die Chance, mit einem neuen Partner das Turnier fortzusetzen.

Sein Partner war schnell gefunden und ist niemand geringeres als der Tiger – Toni Harting! Auch er war schon im Turnier, schied jedoch gemeinsam mit Andre Trucker gegen das Team BO$$ nach einem Double Countout aus.
Nun also die zweite Chance für den Tiger, der immerhin genauso unbesiegt im Turnier ist, wie sein neuer Partner. Wir sind gespannt, wie das Duo harmoniert und ob der Weg ins Finale führt.

Der erwähnte Double Countout im Januar war für unsere letzten Teilnehmer im Halbfinale ein Segen.
Dadurch, dass sich keines der betroffenen Teams qualifizieren konnte, blieb ein Platz im Halbfinale frei – bis zur Kieler Woche!

In einem Kampf um den verbleibenden Platz konnten sich Lukas Robinson und Fabius Titus gegen die Rock ´n Roll Radicalz vor atemberaubender Kulisse an der Kiellinie durchsetzen.

Als absolute Underdogs geht das neu gegründete Team ins Halbfinale, mit dem Plan, den ganz großen Wurf zu landen und hoffen dabei erneut auf die kräftige Unterstützung des Kieler Publikums.

Fabius Titus | Toni Tiger Harting
MOONSAULT.de | MAX KIEL